Freitag, 24. August 2012

NOTD - Chaos-Strips-Design

Heute zeige ich euch auch wieder mal ein Nageldesign.

Als Grundfarbe habe ich Kiko 401 Peacock Green. Den habe ich in 2 Schichten aufgetragen und dann gut trocknen lassen.
Dann habe ich aus Tape dünne Streifen geschnitten (ihr könnt auch direkt Striping-Tape benutzen, das hatte ich nur grad nicht da) und wild auf meinen Nägeln verteilt.
Also Deckfarbe folgte dann Kiko 400 Steel Grey. Dann noch direkt nach dem Auftragen die Streifen entfernen (bevor der Lack trocknet) und wieder alles gut trocknen lassen. Glänzender Topcoat drüber und danach heißt es: über das funkelnde Ergebnis freuen! :o)
Die beiden Kiko Lacke sind übrigens echte Holo-Lacke aus der aktuellen (und limitierten) Lavish Oriental Edition. 
Leider sieht man den tollen Effekt und das Funkeln auf den Bildern nicht so gut aber glaubt mir: sie sind einfach nur toll!

Ich hoffe es gefällt euch!



















Bis bald, 
eure Dakila


Kommentare:

  1. oh wow, das sieht ja toll aus :)
    gefällt mir.
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Das gefällt mir richtig gut! Eine schöne Farbkombination, bei der Technik wurde auf Gradlinigkeit verzichtet und dann dieser glänzende Topcoat... Mich persönlich erinnert das an Frost, Eisblumen und die kalte Weihnachtszeit. Richtig schön :3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...