Dienstag, 7. August 2012

NOTD - the dark side of marble

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch wieder mein aktuelles Nageldesign.
Mit ein wenig Übung kann man es ganz leicht nachmachen.






















Zuerst tragt ihr einen Basecoat auf und lasst ihn gut trocknen. Danach wählt ihr eine Grundfarbe, bei mir das Rot. Die Nägel werden damit komplett lackiert und müssen dann wieder gut trocknen.
Jetzt kommt die 2. Farbe zum Einsatz, bei mir Grau. Jetzt müsst ihr euch um jeden Finger einzeln kümmern. Ihr tragt auf einen Nagel die 2. Farbe deckend auf (wichtig ist, dass ihr einen gut deckenden Lack nehmt) und tupft dann mit einer zerknüllten dünnen Plasikfolie vorsichtig und gleichmäßig in den frischen, feuchten Lack. Wartet nicht zu lang, wenn der Lack antrockner geht es nicht mehr. Tupft ihr zu doll nehmt ihr die untere Farbe auch mit ab.
Jetzt das alles an allen Fingern wiederholen und wenn es trocken ist mit Topcoat versiegeln.

Ich habe diese beiden Lacke verwendet:
Essence | colour & go | 60 fateful desire
p2 | Colour Victim | 720 glory






Mir gefällt der Effekt wirklich gut! Ich hoffe es hat euch gefallen.

Bis bald,
eure Dakila


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...