Montag, 30. Juli 2012

NOTD - schlichtes French in Mauve

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch mein aktuelles Nageldesign.

Ich trage hier nur French auf allen Fingern, außer auf dem Ringfinger, dieser ist komplett lackiert.

Der Topcoat überdeckt das seidenmatte Finish hochglänzend.

Die Fotos sind heute nicht so besonders, da ich es nur mit meinem Handy aufgenommen habe.






 

Verwendet habe ich folgende Lacke:

Essence Rebels LE

Latex Nail Polish
01 mauve like a rockstar
Preis: 1,05 € (reduziert), Originalpreis: 1,75 €
Inhalt: 8 ml / 0,27 oz.

Essence gel-look Topcoat

Preis: 1,65 €
Inhalt: Inhalt: 8 ml / 0,27 oz.
Hier seht ihr einen Swatch des Lacks ohne Topcoat.
Ich hoffe man kann das seidenmatte Finish ein wenig erkennen...
Da ich meine Farbräder noch nicht habe und vergessen habe ein Foto ohne Topcoat zu machen habe ich dazu ein Kapsel-Tabletten-Blister verwenden! ;-)








Ich hoffe es hat euch gefallen.


Bis bald,
eure Dakila 


Sonntag, 29. Juli 2012

DM Haul

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch meinen DM Haul von letzter Woche vorstellen.


Ich war vor allem im DM, weil ich mir ein paar der reduzierten Catrice-Artikel sichern wollte.
Was ich dann noch entdeckt habe: ein noch völlig vollstäniger Aufsteller der aktuellen Alverde Ethno Reloaded LE.

Folgendes ist also im meinem Korb gelandet:

Alverde Ethno Reloaded LE

Lidschatten Quattro
10 Traditional Turquoises
Preis: 4,45 €







Alverde Ethno Reloaded LE

Lidschatten Quattro
20 Folkloric Greens 
Preis: 4,45 €
Hier noch ein die Swatches zu den Lidschatten.
Ich finde Sie sind sehr gut pigmentiert und lassen sich super auftragen. 
Die Swatches sind nur mit der Fingerkuppe entstanden, ohne Base.
Die Haltbarkeit finde ich auch sehr gut, ich musste mit Wasser und Seife schon ein wenig schrubbeln.

Catrice Skin Finish Compakt Powder

040 apricot beige
Preis: 1,75 €
Inhalt: 10 g / 0,35 oz.

Es ist ein mattierender, sehr seidiger Puder, der sich super auftragen lässt.

Catrice Multi Colour Blush

010 Riviera Rose
Preis: 1,75 €
Inhalt: 8 g / 0,28 oz.

Ein zartes, seidiges und schimmerndes Rouge in 4 Harmonischen Farben.
Hier wieder ein paar Swatches. Leider sieht man es auf dem Foto nicht so gut.
Ihr seht von links nach rechts: zuerst jeden Farbton einzeln von dunkel nach hell und dann noch einmal alles Farbtöne kombiniert und verblendet.

 Catrice Duo Blush

020 Reach Sorbet
Preis: 1,75 €
Inhalt: 5 g / 0,17 oz.

Ein seidiges Rouge-Duo in 2 Farbtönen. Der dunklere Ton ist matt, der hellere hat einen schönes Schimmer.
Hier seht ihr wieder die Swatches dazu. Ich finde die Farben wirken sehr natürlich und mit der schimmernden Seite kann man schöne Akzente setzen. Der dunklere Ton ist nicht so kräftig, daher kann man mit Schichten gut dosieren.

Catrice Precision Eye Pencil

030 Silver Stallone
Preis: 1,75 €
Inhalt: 0,3 g / 0,01 oz.

Ein langanhaltender Augenkonturenstift zum Rausdrehen, der sich sehr leicht auftragen lässt.
Und auch hier noch ein Swatch dazu.
Ich liebe diesen Eye-Pencil! Er lässt sich wirklich sehr leicht auftragen und ist sehr cremig, sodass man ihn auch sehr gut verblenden kann. Ich benutze ihn meist für die inneren Augenwinkel, um dort super glänzende Highlights zu setzen.











Ich hoffe es hat euch gefallen. Wenn noch jemand einen ausführlichen Review zu einem der Produkte sehen möchte: schreibt mir einfach! ;-)

Bis bald, 
eure Dakila


Montag, 23. Juli 2012

Der Erste!


Hallo Ihr Lieben,

auf zu meinem ersten Post! ;o)

Was euch hier erwartet? Das ist eine gute Frage. Die Antwort? Hab ich selbst noch nicht… Momentan denke ich daran euch meine Back-, Make-Up- und Nageldesign-Erfahrungen und sicher auch -Experimente vorzustellen! Mal sehn, was sich noch so entwickelt! ;-)

Los geht´s dann heute gleich mal mit meinem aktuellen Nageldesign, welches ich euch gern vorstellen möchte.




















Verwendet wurden folgende Lacke:

Yves Rocher | 91 Noir Intense
Essence | nail colour³ | 05 Boys Are Back In Town (it´s just a little crush)
Essence | colour & go | Nr. 73 princess prunella
Kiko | 318 - Light Mauve
p2 | Matte Victim Top Coat

Außerdem benötigt man noch: Base Coat, eine alte Unterlage, Zahnstocher/kleinen Pinsel/Spotti (oder ähnliches)

Und so wurde es gemacht:
1. Base Coat (Unterlack) nach auftragen
2. eine Nagel-Grundfarbe wählen, hier: Light Mauve
3. die Grundfarbe deckend auftragen (evtl. in 2 oder 3 Schichten)
4. Farben für die Leo-Flecken aussuchen. Ihr könnt nur eine oder mehrere Farben auswählen. Ich habe hier nur eine: princess prunella
5. mit dem normalen Nagellack-Pinselchen keine Flecken auf dem Nagel verteilen, denkt daran genug Abstand zu halten, verteilt die Flecke nicht so gleichmäßig und versucht auch die Form zu variieren
6. auf eine kleine Unterlage (altes Stück Pappe oder was Ihr gerade da habt) keinen Klecks schwarzen Lack geben
7. mit dem Zahnstocher ein wenig von dem schwarzen Lack aufnehmen und damit wie Umrandungen für die Leo-Flecken wie mit einem Stift vorsichtig malen
8. alles mit Top Coat versiegeln - FERTIG!! 


Achja, ganz wichtig: jede Schicht sehr gut trocknen lassen! 



Ausführende Nagel-Designerin war diesmal übrigens meine kleine Schwester. Noch nicht perfekt aber das wird! Viel besser klappt es bei mir selbst auch nicht! ;-D


Bis bald, zum nächsten Eintrag
Eure Dakila


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...