Montag, 16. März 2015

Preview - Essence brit-tea LE

It`s teatime! Von April bis Mai 2015 lädt essence mit der neuen trend edition „brit-tea“ zur ersten Gartenparty des Jahres ein. Inspiriert von der klassischen, britischen Tea-Time werden angesagte Produkte in Retro-Optik in einer soften Farbwelt aus Creme, Apricot, Mint und Flieder – sowie leuchtendem Pink, als frühlingshafter Kontrast – serviert. Verziert mit süßen Blütenprints und floralen Elementen erinnert das Design selbst an die Deko einer stylischen Tea-Party. Ein besonderes Highlight ist der lip balm in einem tollen Blumen-Design. Weitere Wanna-Haves sind der blush mit Blütenmeer-Prägung auf der Oberfläche und die eyeshadow palette mit drei soften Pastell-Nuancen, die das Brit-Tea-Styling komplettieren. Die Gartensaison ist eröffnet… mit essence!

nail polish
(P)Earl grey… Die coolen Frühlingsfarben Lila, Hellblau, Pink und Grün sind die perfekte Wahl für eine gemütliche Tee-Partie im Grünen. Die vier langanhaltenden nail polishes haben alle einen angesagten Porzellan-Effekt und kreieren einen trendigen Spring-Style! Erhältlich in 01 tea-pical british, 02 have a beau-tea-full day, 03 pink to go und 04 green tea for two. Um 1,79 €*. 


eyeshadow palette
Eye love Britain! Die eyeshadow palette mit den drei frühlingshaften Farben Creme, Apricot-Rosé und Lila kreiert ein Augen-Make-up, das perfekt zu jeder Gartenparty passt. Die cremige, leicht schimmernde Textur lässt sich wunderbar mit der eyeshadow brush auftragen und verblenden. Erhältlich in 01 keep calm and have some tea. Um 2,99 €*. 

eyeshadow brush
Afternoon tea… Lidschatten kann mit dem eyeshadow brush ganz leicht aufgetragen, gemischt und verblendet werden. Das weiche Pinselhaar mit zwei unterschiedlichen Seiten – eine dünnere und eine breitere – ermöglichen verschiedene Make-up-Looks. Erhältlich in 01 keep calm and have some tea. Um 1,99 €*. 

duo highlighter pencil
Your high-ness! Der duo highlighter pencil ist besonders handlich und praktisch denn er vereint die zwei schönen Farben Creme und Apricot mit zwei unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten. Im inneren Augenwinkel kann der Stift angewendet werden, um das Auge optisch zu vergrößern, während er unter den Augenbrauen aufgetragen, einen schönen Lifting-Effekt bewirkt. Erhältlich in 01 par-tea highlight. Um 1,99 €*. 

lip balm
Beauty gift… Der Balm pflegt die Lippen und verleiht ihnen einen dezenten Touch Pink. Durch das süß gestaltete Packaging mit Blüten-Öffnung ist der lip balm nicht nur ein Pflege-Highlight, sondern auch optisch hübsch anzusehen. Erhältlich in 01 vanilla ice-t baby. Um 2,29 €*. 

lipgloss
Tea or coffee? Apricot und Pink mit irisierenden Schimmer-Partikeln schenken den Lippen ein cooles, glänzendes Finish. Die langanhaltende Formulierung fühlt sich angenehm auf den Lippen an und hat eine dezente Farbabgabe. Erhältlich in 01 tea is the new coffee und 02 pink to go. Um 1,79 €*. 

illuminating base
Teint party… Die illuminating base verleiht dem Gesicht ein natürliches, leichtes Schimmern und einen strahlend schönen Teint. Sie kann als Grundierung unter dem Make-up aufgetragen oder allein verwendet werden – immer sorgt sie für einen dezenten Glow. Erhältlich in 01 make tea not war. Um 2,49 €*.

blush
Rosegarden! Die drei Farben des Rouges – Crème, Rosé und Pink – können optimal miteinander kombiniert werden, so dass dem Teint immer die gewünschte Nuance verliehen wird. Die Rosen-Prägung macht den blush zu einem absoluten Hingucker. Erhältlich in 01 tea-riffic garden party. Um 3,29 €*. 

nail file
Tea-cup file! Damit der Nagellack auch optimal zur Geltung kommt, können die Nägel mit der Nagelfeile gekürzt und in Form gebracht werden. Mit süßem englischen Tea-Print macht das Nagel-Styling gleich noch mehr Spaß. Erhältlich in 01 make tea not war. Um 1,29 €*. 

earring set
Hello english rose! Um den „brit-tea“-Look abzurunden, bietet die trend edition süße Ohrstecker auf hochwertigem Metall in Rosen-Optik. Ein Set enthält zwei Paare in Rosé und Pink. Erhältlich in 01 blossoms etc.. Um 1,99 €*.


Meine Meinung:
Ein hübsches süßes kleine-Mädchen-Thema aber nicht wirklich mein Ding. Sehr romantisch. Die Lacke sehen sehr hübsch aus, ich schau sie mir auf jeden Fall an aber ob ich etwas kaufen werde... wahrscheinlich ehr nicht.

Sonntag, 15. März 2015

Catrice Viennart LE - ARTful Red

Hallo Ihr Lieben,

diese kleine Schönheit habe ich Ende letzten Jahres gekauft. Getragen habe ich ihn schon an Weihnachten aber da bin ich leider nicht dazu gekommen Fotos zu machen. ;o)

Es ist ein schmutziges dunkles Rot mit gold-kupfer Schimmer - super schön!
Der Farbton ist echt schwer zu beschreiben. Warm, braunstichtig, violettstichig.Wisst ihr Bescheid! :-D

Er deckt sehr gut in 2 dünnen Schichten, die Trockenzeit ist ok und Haltbarkeit sehr gut. Ich trage ihn nun den 3. Tag und habe nur wenig Tipwear.

Insgesamt also ein top Lackschatz!

Für die Fotos habe ich übrigens das super Sonnen-Wetter am Freitag genutzt. Das ganze Wochenende ist hier schon Regen - bääh!! Ist es bei euch auch grad so eklig draußen?

Freitag, 13. März 2015

p2 Leather Matte - 050 rebel factor

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch einen Lack von p2 zeigen, der gerade das Sortiment verlassen hat.
Es handelt sich um einen Lachston aus der Leather Matte Kollektion.

Was ich gut finde ist, dass p2 auch weiterhin auf die lackfarbenen Deckel setzt. Auch dieser ist dem lackierten Endergebnis echt super ähnlich. So wird es doch viel einfacher sich den Lack auf den Nägen vorzustellen.

Die Farbe ansich gefällt mir, jetzt für allem für den Frühling, total gut. Leider komm ich mit dem Effekt nicht zurecht. Nur matt würde mir gut gefallen aber in Kombination mit der Sandlack-Textur ist das leider nicht so mein Fall. Leider ist der Lack auch nicht ganz, sondern nur semi-matt und Leder-Optik kann ich auch nicht erkennen, sondern nur wie oben bereits erwähnt: üblicher Sandlack

Qualitativ ist der Lack gut. Er deckt in 2 Schichten, trocknet super schnell und splittert nicht ab.

Wie ist es bei euch? Seid ihr traurig, dass es die Lacke aus der Serie  nun nicht mehr gibt? Welche Farbe hat euch am besten gefallen?

Donnerstag, 12. März 2015

Essence Mountain calling LE - we love winter holidays

... und ein Lebenszeichen.

Hallo meine Lieben,

ganz ganz ganz lieben Dank für eure Treue!
Tja, das Leben hat mich einfach eingeholt und ich hatte einfach keine Zeit mehr für mein Hobby.
Meine Tocher ist vor ein paar Wochen 1 Jahr alt geworden - krass wie schnell doch die Zeit vergeht - und seit Februar gehe ich wieder arbeiten. Da muss das Nägel lackieren leider zurückstecken. Allerdings habe ich es nicht aufgegeben.

So möchte ich heute also einen Lack aus der vergangenen Essence LE Mountain calling zeigen, den ich vor einiger Zeit getragen haben und bei dem ich es geschafft habe schnell Fotos zu machen. ;-D

we love winter holidays ist ein schickes Dunkelgrün mit leichtem Silberschimmer.

Er deckt, je nach Lackmenge, in 1-2 Schichten und trocknet recht schnell. Es gibt ein wunderbar glänzendes Ergebnis, welches bis auf recht schnell eintretende Tipwear auch ein paar Tage hält.

Solider Lack, bei dem man für 1,59 € wirklich nichts flasch gemacht hat.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...